Das Bundesmodellprojektes Wir vor Ort gegen sexuelle Gewalt wurde in Trägerschaft der DGfPI e.V. mit Sitz der Koordinierungsstelle in Berlin und bundesweit acht kooperierenden Fachstellen gegen sexualisierte Gewalt durchgeführt.

Das Projekt startete im Januar 2019 mit drei Fachberatungsstellen aus unterschiedlichen Regionen Deutschlands. Bis Ende 2021 wurden an acht unterschiedlichen Standorten verschiedene Konzepte erprobt, um die Versorgung mit spezialisierter Fachberatung im ländlichen Raum zu verbessern.

Ein Fachbeirat begleitete das Projekt.

Kooperierende Fachberatungsstellen

Im Januar 2019 startete das Modellprojekt mit drei Fachberatungsstellen (2019-2021):

  • Caritasverband, Region Vorpommern, Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt, Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern), www.caritas-vorpommern.de
  • Violetta Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt an Frauen und Mädchen e.V., Dannenberg (Niedersachsen), www.violetta-dannenberg.de
  • Brennnessel e.V. – Hilfe gegen sexuellen Missbrauch, Ravensburg (Baden-Württemberg), www.brennessel-ravensburg.de

Im Januar 2020 wurden weitere fünf Fachberatungsstellen und ländliche Regionen Standorte des Modellprojektes (2020-2021):

Fachbeirat

Von 2018-2021 wurde das Projekt durch die Arbeit des Fachbeirates begleitet, besteht aus Vertreter*innen aus Praxis, Wissenschaft und Verbänden.

  • Petra Antoniewski
  • Prof. Dr. Barbara Kavemann
  • Juliane Meinhold
  • Franz Gerd Ottemeier-Glücks
  • Dr. Manuela Stötzel