Kristina Lorenz

Kristina Lorenz

BeSt - Beraten und Stärken

Bild: Kristina Lorenz

Bildungsreferentin

"Ich möchte durch meine Mitarbeit im Modellprojekt 'BeSt - Beraten und Stärken' 2015 – 2020 dazu beitragen, den Schutz von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung vor sexualisierter Gewalt nachhaltig zu verbessern. Das Empowerment von Kindern und Jugendlichen zu stärken, steht im Zentrum des Präventionsprogrammes 'Ben und Stella wissen Bescheid! Was tun gegen sexuellen Missbrauch?'. Das BeSt-Team mit meiner Arbeitserfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit zu unterstützen, bereitet mir große Freude."

 B.A. Soziale Arbeit/ Sozialpädagogik

Derzeit im Studium M.A. Soziale Nachhaltigkeit und demografischer Wandel

Kontakt
lorenz@dgfpi.de

Der schnelle Kontakt

Sternstrasse 9 - 11
40479 Düsseldorf
Telefon:0211 - 4976 80 0
Telefax:0211 - 4976 80 20
E-Mail:info@dgfpi.de

BeSt - Beraten & Stärken

Bundesweites Modellprojekt 2015 - 2020 zum Schutz von Mädchen und Jungen mit Behinderung vor sexualisierter Gewalt in Institutionen.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie uns

Ihre Spende fließt direkt in unsere Arbeit! Auf Wunsch können Sie gerne den genauen Verwendungszweck Ihrer Spende mit uns absprechen.
Weitere Informationen

DGfPI auf Facebook