Catharina Beuster

Catharina Beuster

Foto: Alexandra Brücken

Datenbank für Fortbildungsangebote zu sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend – gefördert von der BZgA

Bildungsreferentin, Projektleitung

„Die Verantwortung für Prävention und Intervention bei sexualisierter Gewalt liegt bei uns Erwachsenen in Politik und Zivilgesellschaft. Damit wir betroffenengerecht und gemeinsam stark im Kinderschutz handeln können, brauchen wir kontinuierlich Wissen und Austausch über sexualisierten Machtmissbrauch. Mit dem Aufbau der Fortbildungs-Datenbank entsteht eine Plattform, durch die Fachreferent_innen und Organisationen ihre qualifizierten Bildungsangebote zu sexualisierter Gewalt für interessierte Menschen und die Politik deutlich sichtbar und gut erreichbar machen können. Ich freue mich darauf, das Projekt für die DGfPI umzusetzen.“

Kontakt
beuster@dgfpi.de

Bild: ©Christine Fenzl

Der schnelle Kontakt

Sternstrasse 9 - 11
40479 Düsseldorf
Telefon:0211 - 4976 80 0
Telefax:0211 - 4976 80 20
E-Mail:info@dgfpi.de

BeSt - Beraten & Stärken

Bundesweites Modellprojekt 2015 - 2020 zum Schutz von Mädchen und Jungen mit Behinderung vor sexualisierter Gewalt in Institutionen.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie uns

Ihre Spende fließt direkt in unsere Arbeit! Auf Wunsch können Sie gerne den genauen Verwendungszweck Ihrer Spende mit uns absprechen.
Weitere Informationen

DGfPI auf Facebook