Fachtagungen und Fortbildungen

Modularisierte Fortbildung „Opfergerechte Täterarbeit“
- voraussichtliche Durchführung September 2019 -
Weitere Informationen

08.06.2018 Hannover
Austausch und Vernetzungstreffen Täterarbeit
In Kooperation mit BAG KJSGV e.V., Netzwerk Kein Täter werden, BAG Forensische Ambulanzen und dem Projekt „Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch durch Jugendliche“ (PPJ) der Berliner Charité und des Vivantes-Klinikum (Berlin-Friedrichshain)
Einladung und Anmeldung

20. - 22.06.2018 Buchenau
Fachtagung - Prävention gegen sexualisierte Gewalt
Veranstaltungsort: Schloss Buchenau
Einladung und Anmeldung

02.11.2018 Düsseldorf
16. Werkstattgespräch für Praktiker_innen, die mit sexuell übergriffigen Kindern und Jugendlichen arbeiten
Veranstaltungsort: CVJM Düsseldorf

08.11.2018 Hannover
Fachtag zum Thema „Schutz von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung vor (sexualisierter) Gewalt in Institutionen"
Veranstaltungsort: Akademie des Sports

Einladung und Anmeldung 

16.11.2018 Kassel
14. Treffen der AG - Sexualisierte Gewalt
Veranstaltungsort: CVJM e.V. Kassel
 

Nähere Informationen folgen....

 

SAVE-THE-DATE

08. - 10.05.2019 Wien
12. Vernetzungstreffen aller Einrichtungen, die mit männlichen Opfern sexualisierter Gewalt arbeiten
Veranstaltungsort: Europahaus

23. - 24.05.2019 Würzburg
10 Jahre DGfPI - Jubiläumsfachtagung und Mitgliederversammlung
Veranstaltungsort: Burkardushaus. Tagungszentrum am Dom

 

Der schnelle Kontakt

Sternstrasse 9 - 11
40479 Düsseldorf
Telefon:0211 - 4976 80 0
Telefax:0211 - 4976 80 20
E-Mail:info@dgfpi.de

BeSt - Beraten & Stärken

Bundesweites Modellprojekt 2015 - 2018 zum Schutz von Mädchen und Jungen mit Behinderung vor sexualisierter Gewalt in Institutionen.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie uns

Ihre Spende fließt direkt in unsere Arbeit! Auf Wunsch können Sie gerne den genauen Verwendungszweck Ihrer Spende mit uns absprechen.
Weitere Informationen

DGfPI auf Facebook
Copyright © 2018 · Deutsche Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung und -vernachlässigung e. V.