Mitgliedsorganisationen

Aktuelles | Fachtagungen und Fortbildungen

Hier finden Sie aktuelle Fachtagungen und Fortbildungen unserer Mitgliedsorganisationen:

28.02.2017

Wildwasser Wiesbaden e.V.

Fortbildungsprogramm 2017

 

02.03.2017 - 09.09.2017

Seminare mit Judith Rothen 2017:

"Trauma färbt ab!" - "Herzintelligenz" - "Trauma-Pädagogik" - "Klopfen ermächtigt"
Info-Flyer und Anmeldung

 

15.03.2017

Qualifizierung zur Kinderschutzfachkraft nach § 8 a SGB VIII:
Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung – Insoweit erfahrene Fachkraft

Ausbildung
Veranstalter_in: AWO Fachstelle zur Prävention sexualisierter Gewalt an Mädchen und Jungen „Shukura“
Info-Flyer und Anmeldung

 

07.05.2017

Worldwide Day of Genital Autonomy
5 Jahre "Kölner Urteil"

Zum fünften Jahrestag des "Kölner Beschneidungsurteils" am 7. Mai rufen  Kinder-, Frauen-, und Menschenrechtsorganisationen sowie Ärzteverbände aus zehn Ländern und fünf Kontinenten zum "Welttag der Genitalen Selbstbestimmung" auf. Die zentrale Kundgebung in Deutschland findet in Köln statt. In diesem Jahr liegt ein inhaltlicher Schwerpunkt auf den "Beschneidungsprogrammen" in Afrika. Dazu werden Gäste des Rechercheprojektes The VMMC Experience Project aus Kenia erwartet.
Veranstalter_in: Facharbeitskreis Beschneidungsbetroffener im MoGiS e.V., Rostock
Weitere Informationen: www.genitale-selbstbestimmung.de
Info-Flyer

 

08.05.2017

Jungenbeschneidung in Deutschland
Eine Bestandsaufnahme.

Die Fachtagung „Jungenbeschneidung in Deutschland“ möchte aus den entsprechenden Fachbereichen auf aktuellem Wissens- und Forschungsstand informieren. Es gilt, diesem kontroversen Thema eine Plattform für einen sachlich fundierten und respektvollen Dialog mit allen Interessierten zu schaffen.
Die Tagung ist eine anerkannte Fortbildungsveranstaltung der Ärztekammer Nordrhein und wurde mit 8 Fortbildungspunkten zertifiziert.
Veranstalter_in: DGPM e.V., Berlin, MOGiS e.V., Rostock, Universitätsklinikum Düsseldorf
Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.jungenbeschneidung.de
Info-Flyer

 

31.05.2017

Durchblick im Netz
Medienpädagogik. Förderpädagogik. Inklusion.

Fachtag
Veranstalter_in: EigenSinn e.V., Bielefeld in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Bielefeld
Info-Flyer und Anmeldung


07.06.2017

"Wenn Papa die Mama haut, tut mir der Bauch weh"

Miterleben häuslicher Gewalt durch Mädchen und Jungen
Seminar
Veranstalter_in: Frauen-Notruf e.V., Göttingen
Info-Flyer und Anmeldung

 

28. - 29.09.2017

AIM 2 - Erstbewertungsmodell für sexuell grenzverletzende Jugendliche

Training zum Erwerb der Anwenderlizenz in Zusammenarbeit mit dem AIM-Projekt Manchester, UK
Fortbildung für Therapeuten und Fachkräfte des Tätigkeitsfeldes "Arbei mit jugendliche Sexualstraftätern"
Veranstalter_in: Frank Moschner & Jürgen Eiben, in Kooperation mit Graf-Recke-Stiftung
Info-Flyer und Anmeldung

Der schnelle Kontakt

Sternstrasse 9 - 11
40479 Düsseldorf
Telefon:0211 - 4976 80 0
Telefax:0211 - 4976 80 20
E-Mail:info@dgfpi.de

BeSt - Beraten & Stärken

Bundesweites Modellprojekt 2015 - 2018 zum Schutz von Mädchen und Jungen mit Behinderung vor sexualisierter Gewalt in Institutionen.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie uns

Ihre Spende fließt direkt in unsere Arbeit! Auf Wunsch können Sie gerne den genauen Verwendungszweck Ihrer Spende mit uns absprechen.
Weitere Informationen

DGfPI auf Facebook
Copyright © 2017 · Deutsche Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung und -vernachlässigung e. V.